Mit dem Bus nach Hannover

Durch den Sieg des Local Heroes Regionalentscheids in Hemmoor durften wir uns im Semi-Finale in Hannover als Vertreter unseres Landkreises Cuxhaven präsentieren. Zusätzlich zu dem Preisgeld gab es eine Zulage für einen Reisebus. Da dachten wir uns, dass es nicht schlecht wäre, diese Zulage auch zu nutzen. Dank unserer Sponsoren Modehaus Schult, Hartwig Schult Bodenbeläge, Heinz-Hermann Appiarius und Söhne GmbH und Co.KG und Steuerberater Werner von Ahnen konnten wir den Preis für die Zuschauer auf ein Minimum reduzieren. 

WhatsApp Image 2016-09-03 at 13.30.43

Mit lauten „Razor Punch“ Schlachtrufen, wurden wir vom Publikum auf der Bühne empfangen. Mit einem riesen Moshpit, feierten die Zuschauer unsere Songs. Nach 25 Minuten geladener Bühnen Show war es für uns dann leider auch wieder zu Ende.

 

Bevor es zu der Bekanntgabe der Sieger des Semi-Finals kam, konnte man den Chor aus unseren Fans mit lauten „Razor Punch“ Rufen durch die gesamte Halle hören. Gegenrufe von anderen Fanlagern wurden übertönt. Immer wieder stimmte der Chorleiter „Bodo“ einen weiteren Schlachtruf an.

Nach bekantgabe der Ergebnisse stand fest, dass wir nicht im Landesfinale Niedersachsen stehen. Dies hielt unsere Fans nicht davon ab ihre Schlachtrufe fortsetzen.

Wir haben die besten Fans der Welt!

Wir werden euren Wünschen folgen und mit der Musik weitermachen. Am  14.09. sind wir dann in Bremen im Meisenfrei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.